background image
 
Die Mühlenkopfschanze
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Nederlands - nl-NL
  • Standseilbahn vom 6.11. bis 21.12.2017 montags bis freitags geschlossen.
  • Die Führungen am Dienstag und Freitag um 14:00 Uhr finden in dieser Zeit ebenfalls nicht statt.
  • FIS Skisprung Weltcup vom 2.-4. Februar 2018
Die größte Sprungschanze der Welt steht in Willingen (Upland)

Blick von der SchanzeEine der größten Freizeitattraktionen und das Wahrzeichen der Touristikhochburg Willingen (Upland) ist die Mühlenkopfschanze im idyllisch gelegenen Strycktal. Die Schanze hat eine lange Tradition, seit 1995 ist sie Austragungsort der Weltcup-Skispringen des Internationalen Skiverbandes (FIS). Jahr für Jahr ist das Sport-Spektakel mit den besten Skispringern der Welt ein absolutes Highlight im Weltcupkalender und zieht die begeisterten Skisprungfans magisch an. Das Weltcup-Stadion hat ein Fassungsvermögen von 35.000 Fans. Fast eine Million Zuschauer haben diese hochklassigen Wettkämpfe an der größten Sprungschanze der Welt mittlerweile live verfolgt, die via TV in alle Herren Länder übertragen wird.

Aber auch über das ganze Jahr bietet die Mühlenkopfschanze ein attraktives Freizeitprogramm und ist mindestens einen Besuch wert. Mit der Standseilbahn lässt sich der Höhenunterschied zwischen Auslauf und Anlaufturm von gut 120 Metern mühelos und ohne einen Schweißtropfen bewältigen. Wer seitlich am Hang der atemberaubenden Anlage mit der Bahn nach oben auf eine Höhenlage von 738 Metern über Normal Null fährt, erhält einen guten Eindruck von der Steilheit des Geländes. Von hier aus starten viele Aktivurlauber ihre Wanderungen auf den Willinger Ettelsberg und die traumhaft schöne Hochheide.

Blick von der SchanzeDarf es vielleicht noch ein Stück mehr sein? Gerne! Von der Bergstation der Bahn aus lässt sich der Anlaufturm besichtigen. Mit einem gläsernen Aufzug führt die Fahrt weiter bis zum höchsten Turm der Anlage, dem so genannten „Adlerhorst". Diese futuristische Glaskanzel ist ein echter Hingucker und sorgt mit dafür, dass die Mühlenkopfschanze als eine der modernsten Schanzen der Welt gilt. Hier halten sich die „Adler" vor dem Sprung in die Tiefe auf, um sich entsprechend vorzubereiten. Einmal da stehen, wo sonst nur Top-Stars der Skispringerszene wie Martin Schmitt, Gregor Schlierenzauer oder Simon Ammann hindürfen, macht den besonderen Reiz aus. Der Höhenunterschied zwischen Auslauf und Anlaufturm beträgt übrigens 156 Meter (das ist fast auf den Meter so hoch wie der Kölner Dom!). Von hier aus haben die Besucher der Mühlenkopfschanze einen spektakulären Aussichtplatz. In dem 2004 fertig gestellten Funktionsgebäude des Ski-Clubs Willingen befindet sich das Cafe-Restaurant „Aufwind". Die modern eingerichtete Gastronomie mit 80 gemütlichen Sitzplätzen und weiteren insgesamt 170 Sitzplätzen im großen „Aufwind"-Saal und auf der schönen Terrasse lassen in Bezug auf Erfrischungen, leckere Speisen sowie Kaffee und Kuchen keine Wünsche offen. Viele sportliche Utensilien und Auszeichnungen (u.a. die Goldmedaille von Biathlon-Olympiasiegerin Petra Behle aus Nagano 1998) zeugen davon, welche lange und erfolgreiche Tradition der SC Willingen mit seinen über 1100 Mitgliedern und vielen Leistungssportlern über Jahrzehnte hat. Einen Abstecher lohnt auch der schmuck eingerichtete Fan-Shop des SC Willingen im Untergeschoss des Funktionsgebäudes, an den sich die Geschäftsstelle des Vereins anschließt. Alles rund um Maskottchen, Anstecknadeln, Pins, Aufkleber, Kappen, Jacken, Shirts und vieles mehr warten auf den geneigten Sportfan. Darüber hinaus gibt es Informationen aus erster Hand zum Kartenverkauf für das Weltcup-Skispringen, der stets ab Oktober startet, sowie über anstehende Termine, Veranstaltungen und fachkundige Schanzenführungen, die in aller Regel jeden Dienstag und Freitag ab 14.00 Uhr angeboten werden. Bei dieser 90-minütigen Veranstaltung erzählen die erfahrenen Mitarbeiter des Ski-Clubs viel Wissenswertes über die Schanze sowie den atemberaubenden Sport Skispringen und haben auch so manche Anekdote parat. Und wer es noch eine Spur aktiver haben möchte, der kann am Gästeschießen auf dem Schießstand an der EWF-Biathlon-Arena teilnehmen und mehr als nur einen Hauch der begeisternden Sportart Biathlon erleben. Ab 12 Personen bietet der SC Willingen unter professioneller Anleitung das Schießen mit Kleinkalibergewehren auf die 50 Meter entfernten Klappscheiben an. Aber keine Angst. Wer nicht trifft, braucht keine Strafrunde zu laufen... Infos dazu gibt es ebenfalls in der Geschäftsstelle. Auf nach Willingen zur Mühlenkopfschanze und viel Spaß bei allen Freizeitaktivitäten!

 

Tweets.....................................................

This user has reached the maximum allowable queries against Twitter's API for the hour.

360°Panoroma..........................................

panoramafoto-links-normpanoramafoto-rechts-norm
Feuerwehr Suchmaschine
background image
gutschein